Kleider machen Leute

business people

Kleider machen Leute! Stimmt das noch?

Ja! Kostüm, Anzug und Krawatte bedeuten immer noch Stärke, Macht und Einfluss. Personen die formelle Kleidung tragen werden positiver bewertet. Sie machen einen attraktiveren, mächtigeren und erfolgreicheren Eindruck als Menschen, die Freizeitkleidung wie T-Shirt und Jeans tragen. Die persönliche Ausstrahlung und das eigene Selbstbewusstsein wird gestärkt.